Nur Tauchen im Kopf

Nur Tauchen im Kopf

Eine im Tausch erworbene Tauchermaske öffnet dem jungen Dietmar Steinbach den Blick in die faszinierende Welt unter Wasser. Tauchen in der DDR – das bedeutet vor allem Erfindungsgeist, Eigenbau und Organisationstalent, aber auch Mut und viel Glück. Seen und Höhlen bergen bald keine Geheimnisse mehr. Dort, und in der Ostsee, bieten sich unendlich viele Fotomotive. Bald begleitet eine selbst gebaute Unterwasserkamera den jungen Verehrer von Hans Hass und Jacqes-Yves Cousteau. Immer bessere Fotos entstehen, die auch im Westen Anerkennung und Preise einbringen. Und damit wächst die Sehnsucht nach tropischen Meeren, nach Reisefreiheit und Abenteuern jenseits des eisernen Vorhangs…Achtung: Titel ist nicht mehr lieferbar!

Autor: Dietmar Steinbach
ISBN: 9783942661362

Genre: Unterhaltung| Sachbuch
Seitenzahl: 300
Format: Taschenbuch

 
JETZT NUR: 20.00 EUR

Weitere Bücher des Autors

Keine Dokumente gefunden.